Versandkostenfrei ab 300€
Kauf auf Rechnung
Beratung & Verkauf Tel.: +49 2632 7380170

Honeywell Rohrtrenner R295SA EA2, mit Magnetventil, Rotguss C, 1 1/4"

Honeywell Rohrtrenner R295SA EA2, mit Magnetventil, Rotguss C, 1 1/4&quot
2.060,64 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 - 14 Werktage

  • R295SA-114C
Honeywell Rohrtrenner R295SA EA 2 mit Magnetventil. DIN/DVGW-geprüft nach DIN 3266 mit elektrisch... mehr
Produktinformationen "Honeywell Rohrtrenner R295SA EA2, mit Magnetventil, Rotguss C, 1 1/4""
Honeywell Rohrtrenner R295SA
EA 2 mit Magnetventil. DIN/DVGW-geprüft
nach DIN 3266 mit elektrisch
gesteuertem Umschaltventil (stromlos
geschlossen) integriertem
Rückflussverhinderer, angebautem
Ablauftrichter und Manometer.
Rohrtrennergehäuse und Verschra
Weiterführende Links zu "Honeywell Rohrtrenner R295SA EA2, mit Magnetventil, Rotguss C, 1 1/4""
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Honeywell Rohrtrenner R295SA EA2, mit Magnetventil, Rotguss C, 1 1/4""
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Als Sohn Schweizer Einwanderer gründete Albert. M. Butz im Jahr 1885 ein Unternehmen in... mehr
Hersteller "Honeywell"

Als Sohn Schweizer Einwanderer gründete Albert. M. Butz im Jahr 1885 ein Unternehmen in Minnesota USA, das automatische Regler für die Raumtemperatur in Wohnhäusern herstellte. Mit seinen technischen Innovationen und Patenten wuchs die Firma schnell zu einem nationalen Großunternehmen. Weitere Geschäftsbereiche wie Luft- und Raumfahrtechnik, Sensorik und Automatisierungstechnik kamen hinzu. Nach dem Zweiten Weltkrieg eröffnete das Unternehmen erste Niederlassungen Holland, England und Schweden. Kurze Zeit später wurde in Frankfurt die erste deutsche Niederlassung gegründet. Seitdem haben sich Honeywell Produkte für Haustechnik auch in Deutschland bewährt. Im Jahr 1980 wurde die Armaturenfabrik Heinrich Braukmann erworben, vier Jahre später folgte im Bereich der Heizungsregelung die Firma Centra Bürkle GmbH und in den 90er-Jahren die Metallwerke Neheim Goeke & Co. Für das Unternehmen ist Deutschland ein großer nationaler Markt und wichtiger Fertigungsstandort.